Wieder eine Mütze...

Eine Fabelhafte Mütze

Grün und weiß, sind nicht nur die Vereinsfarben von Werder Bremen, sondern auch so eine schöne Farbkombination. Da mein Schrank auch eine weiße Winterjacke, die man zu einer Weste umfunktionieren kann hergibt, habe ich mir gedacht, dass dafür eine Mütze und ein Paar Handschuhe her müssen. Zu den Handschuhen wann anders mehr ;-)

 

Die Farben waren also ausgewählt, nur eine passende Anleitung fehlte. Nachdem ich bei Raverly ein paar Seiten durchgeschaut habe, fand ich das Muster, was es sein sollte - die Mütze Montreal von DROPS design. Einfach ein total schönes Muster. Und da mir inzwischen das Stricken mit nur einem Faden zu langweilig geworden wurde, passte es natürlich super.

Fabelhafte Mütze vom DROPS design

Am Liebsten hätte ich sofort angefangen, aber das Problem der Wollknappheit herrschte. Ich musste mir erst einmal die richtige Wolle bei Lanade bestellen. Die Auswahl fiel auf ein grün von DROPS Delight in dem Farbton 08 und auf ein weiß aus dem DROPS Fabel-Sortiment mit dem Ton 100. Nebenbei wurde noch mehr Wolle bestellt, weil die Handschuhe ja passend dazu sein sollen und ein paar Socken ist mir auch ins Auge gefallen ;-) Aber zu beiden Projekten folgen zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen.

 

Nach ein paar Tagen kam die Wollen an. Womit ich damals zuerst angefangen habe, ob es die Handschuhe oder die Mütze war, kann ich nicht mehr genau sagen, aber das Stricken hat Spaß gemacht! Zu Beginn musste ich mich zwar in das Muster denken, was ja aber bei den meisten Strickstücken der Fall ist. Am Ende, nach ca. fünf Tagen, war ich richtig begeistert auf meine erste Mütze mit zwei Fäden :-)

 

Weitere Bilder findet ihr hier unter dem Punkt Stricken/Kopfbedeckungen/Fabelhafte Mütze.

 

Ich gehe ganz stark davon aus, dass noch mehr hinzukommen ;-) Diese werde ich euch hier natürlich auch vorstellen.

 

Bis dahin viele Grüße

Kati

Follow