Bilder

Es gibt neue Bilder

Ich habe es geschafft!!! :-)

 

Das Wetter am Wochenende war so was von ecklig. Grauer Himmel, Samstag so gut wie den ganzen Tag nur Regen. Heute war es trocken. Jedenfalls bis zum späten Nachmittag. Da will man wirklich nicht vor die Tür gehen. Ich habe den heutigen Nachmittag genutzt, um mal ein paar Bilder schon vor einiger getrickter Werke zu machen.

Im ersten Schritt zeige ich euch Mützen und Loops. Die ersten vier gezeigten Werke sind alle nach der Art "1 Knäuel = 1 Werk" entstanden. Der letzte Loop ist der schon mehrfach erwähnte "Scharfe Schal", der allerdings erst vor ein paar Wochen angefangen wurde und nach vier Tagen fertig gestrickt war. Zum Glück auch, denn die Temperaturen haben es schon ein wenig in sich.

 

In dieser Woche stelle ich euch einen Loop und passende Handstulpen vor. Diese habe ich aus handgefärbter Dornröschen-Wolle gestrickt. Fotografiert sind sie schon, aber das war heute nicht mehr drin.

 

Ich kann noch häkeln

 

Beim Aufräumen habe ich einige Knäule Häkelgarn gefunden. Was kann ich nur daraus machen. Die ganze Zeit suchte ich nach passenden Anleitungen. Vorgestellt habe ich mir eigentlich Glasuntersetzer. Aber ich denke, dass die Wolle dazu zu dick ist.

 

Nach einigem Hin-und-Her habe ich eine niedliche Anleitung gefunden, wie man Sterne als Girlande häkelt. Dies ist nun eine Aufgabe, die ich bis zur Weihnachts-Deko-Zeit fertig haben will. Das schaffe ich auch, da diese kleinen Sterne mega fix gehen. Ich schätze, dass ich für einen ca. fünf Minuten brauche.

 

Einen schönen Abend wünsche ich noch

Kati :-)

Follow