DER Loop ist fertig!

Es ist vollbracht!

Ich hätte zwei Dinge in Bezug auf diesen Loop nicht gedacht:

  1. Das er soooo lange dauert
  2. Das es am Ende dann doch soooo schnell ging

Als ich im letzten Jahr mit dem Double-Face Schlauchschal oder auch Loop, angefangen habe zu stricken, sollte es ein Nikolaus-Geschenk für meine Mutter werden. Den Zeitplan konnte ich nicht einhalten, also sagte ich Weihnachten. Auch das klappte nicht, sodass ich schon gescherzt habe, dass der Loop erst zu Ostern fertig ist. Das kam leider auch nicht hin, den dieser Loop hat mich irgendwann so genervt, dass ich ihn in die Ecke gelegt habe und erst vorletztes Wochenende wieder rausgewühlt habe.

Wenn ihr euch fragt, was genervt hat, dann kann ich euch nur eine letzte Antwort geben:

Ich habe mich verzählt und es leider erst viel später mitbekommen. Dies allerdings zwei Mal. Beim ersten Mal habe ich die ganzen Runden noch zurück gestrickt, was gefühlt doppelt solange dauert, wie vorwärts zu stricken. Beim zweiten Mal war mir nicht danach. Egal - es sind Fehler enthalten, aber diese fallen gar nicht so auf. Also, wenn man es nicht weiß...

Scheinbar hatte ich nun genügend Abstand von dem Double-Face-Loop, sodass ich vor ca. zwei Wochen wieder angefangen habe diesen zuende zu stricken. Und heute ist er nun endlich fertig geworden :-)

Hinweise zu der Anleitung findet ihr unter Double-Face Schlauchschal

Habt nun noch einen schönen Abend!

Kati :-)

Follow